Holtzmann & Friends – rund 90 gemeinnützige Projekte wurden für die erste Charity-Aktion im Dezember 2020 eingereicht. Anschließend vergaben bis Mitte Januar 2021 insgesamt 398 Kunden und Mitarbeiter für ihr Lieblingsprojekt ein Herzchen und unterstützten somit zehn soziale Projekte direkt in der Region. Diese 10 Herzensprojekte haben im Januar 2021 gewonnen:
Platz 9 der letztjährigen Charity-Aktion

Laufschule EC Hannover Indians e.V.

EC Hannover Indians e.V.
Preisübergabe Herzensprojekt​ Platz 9, 2021, Laufschule EC Hannover Indians e.V., Preisübergabe 9. Platz Sören Holtzmann, Andy Gysau​ (EC Hannover Indians e.V.​), Benjamin Ropers​ (EC Hannover Indians e.V.​)​, Andreas Strug (v.l.n.r.)
Preisübergabe 9. Platz
Sören Holtzmann, Andy Gysau (Hannover Indians), Benjamin Ropers (Hannover Indians), Andreas Strug (v.l.n.r.)

Projektbeschreibung:

Die kombinierte Ausrichtung auf den Breiten-und Leistungssport des EC Hannover Indians e. V. bietet eine außerordentliche Chance zur qualifizierten Eishockey-Nachwuchsförderung über alle Alters- und Leistungsklassen hinweg. Sie ermöglicht es jedem Spieler, sich individuell und entsprechend seiner Leistung mit voller Unterstützung des Vereins weiterzuentwickeln.

Ein erster Einstieg in diesen Sport stellt die Laufschule dar. Sie ist die Erste von insgesamt fünf Stufen zum Profi. In der Laufschule im Eisstadion am Pferdeturm kommen viele Kinder aus der Region Hannover erstmals mit dem Eishockeysport oder dem Eiskunstlauf in Berührung. Das für dieses Schnuppertraining benötigte und verschiedenen Größen vorgehaltene Equipment ist sehr teuer und muss zudem immer wieder erneut angeschafft werden.

Eishockey und Eiskunstlauf sind Sportarten, bei dem man sich viel bewegen muss. Deshalb ist es wichtig, schon in ganz jungen Jahren den richtigen Bewegungsablauf zu erlernen. Die wichtigste Grundvoraussetzung dabei ist das Schlittschuhlaufen. Vom ersten Kontakt mit dem Eis, Bogenlaufen, Antritt und Bremsung bis hin zu einem sicheren Schlittschuh-Laufen.

Unsere Laufschule ist der Einstieg ins Eishockey und den Eiskunstlauf. Wer in der Laufschule die Automatismen verinnerlicht, kann in die nächste Stufe wechseln.

Corona belastet uns wie auch andere sehr. Da aktuell kein gemeinschaftliches Fitness- und Eistraining absolviert werden darf, bieten wir unseren Kindern derzeit digitale Trainingsangebote an. Wir arbeiten intensiv an der Ausarbeitung gemeinsamer Trainingsprogramme für die Kinder.

Sehr gern würden wir unseren Kindern diverse neue Trainingsmöglichkeiten eröffnen. Wir benötigen dafür etliches an neuen Trainingsutensilien sowie neues Equipment für die üblicherweise stark frequentierte Laufschule, sobald die Laufschule ihren Regelbetrieb wieder aufnehmen kann.

Mit Unterstützung der Aktion "Holtzmann & Friends. Gemeinsam stark!" möchten wir unsere Arbeit fortsetzen und neue Trainingsutensilien und weiteres Equipment für unsere Laufschule anschaffen.

Weitere Informationen unter: young.hannover-indians.de
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden, wünschen den Gewinnerinnen und Gewinnern eine erfolgreiche Umsetzung Ihrer Projekte!

Let's go!

Die neue Charity-Aktion ist gestartet. Schlagen Sie uns Ihr Projekt vor.
Wir setzen uns für die Region und ihre Menschen ein!
Mit freundlicher Unterstützung durch